Vom Luxus-Bunker zum Geburtshilfe-Kit "Prepper" machen sich fit für die Apokalypse

In Deutschland rät ein Zivilschutz-Konzept der Bundesregierung erstmals seit dem Kalten Krieg zum Anlegen von Vorräten. Im Ernstfall sollen so einige Tage im Eigenheim überbrückt werden können. Ein Witz für rund fünf Millionen Amerikaner: Die "Prepper"-Bewegung hortet nicht nur Konserven - hier baut man gleich atomsichere Bunker mit allerlei Gadgets zum Überleben und zur Selbstverteidigung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen