Panorama

Ein Jahr nach Mord in Kandel Rechte instrumentalisieren Mias Tod weiter politisch

Als im rheinland-pfälzischen Kandel die 15-jährige Mia ermordet wird, versammeln sich zahlreiche Rechte, um gegen die Flüchtlingspolitik Stimmung zu machen. Auch ein Jahr später wird der Tod des Mädchens weiter instrumentalisiert. Doch jedes Mal sind auch die widersprechenden Stimmen laut.
Videos meistgesehen
Alle Videos