Panorama

Mehrere Täter nicht ausgeschlossen Rechtsmediziner spricht über Todesumstände der Dresdner Forscherin

Im Fall der auf Kreta ermorderten Dresdner Forscherin Suzanne Eaton werden immer neue Details bekannt. Die Polizei geht wohl von mehreren Tätern aus. Im n-tv Interview spricht der zuständige Gerichtsmediziner über die Todesumstände der 59-Jährigen.
Videos meistgesehen
Alle Videos