Panorama

Politisch motiviertes Urteil Regierungskritische Journalistin auf Philippinen verurteilt

Es ist ein Urteil, das als Schlag gegen die Pressefreiheit gilt: Auf den Philippinen wird die regierungskritische Journalistin Maria Ressa zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Ein Gericht in Manila spricht die 56-Jährige der Verleumdung für schuldig. Ihr drohen nun bis zu sechs Jahre Haft.
Videos meistgesehen
Alle Videos