"Drei Schwerverletzte bestätigt" Reporter berichtet über Lage nach Angriff in ICE

Bei einem Messerangriff in einem ICE auf dem Weg nach Regensburg werden mehrere Menschen verletzt, drei von ihnen schwer, wie das DRK mittlerweile bestätigt. Reporter Sebastian Pieknik berichtet, wie sich die Lage vor Ort entwickelt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen