Panorama

Spekulationen um Todesursache Riesige Trauerfeier für Houston geplant

Der frühe Tod der weltberühmten Sängerin Whitney Houston sorgt weiter für Spekulationen. Die Ergebnisse der Autopsie sollen in sechs bis acht Wochen veröffentlicht werden. Die von der Polizei im Hotelzimmer gefundenen Medikamente lassen auf einen möglicherweise tödlichen Mix schließen.
Videos meistgesehen
Alle Videos