Panorama

21.000 Tonnen schwerer Koloss Russland baut erstes schwimmendes Atomkraftwerk

Russland stellt den Bau des ersten schwimmenden Atomkraftwerkes der Welt fertig. Das gigantische Schiff ist gut 21.000 Tonnen schwer und über 144 Meter lang. Greenpeace schlägt Alarm und spricht von einem "schwimmenden Tschernobyl".
Videos meistgesehen
Alle Videos