Panorama

Rund 45.000 Lehrer betroffen Schülergewalt wird zunehmend zum Problem

Beleidigungen, Tritte oder der Wurf mit dem Federmäppchen: In immer mehr deutschen Klassenzimmern gehören diese Szenen zum Alltag. Mehr als 45.000 Lehrer sind hierzulande bereits Opfer einer solchen Attacke geworden. Auch in den USA sorgt jüngst wieder ein Gewaltausbruch für Schlagzeilen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.