Panorama

Psychoterror, Missbrauch, Erpressung "Sex-Kult"-Gründer bekommt 120-jährige Haftstrafe

Der selbsternannte Selbsthilfe-Guru Keith Raniere manipuliert, erpresst und vergewaltigt jahrelang Hilfe suchende Frauen. Nun wird der Gründer des "Sex-Kults" Nxivm zu einer Haftstrafe von 120 Jahren verurteilt. Bei der Urteilsverkündung bricht im Gerichtssaal Jubel aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos