99c9ae28067fd8ce32c03a8034ebec30.jpg

Auch in Deutschland mehrere Infizierte Sorge vor Ausbreitung des Zika-Virus' wächst

In Südamerika wächst die Angst vor dem Zika-Virus. Rio geht ein halbes Jahr vor den Olympischen Spiele mit Gift gegen die Tigermücke, die den Erreger überträgt, vor. Das Virus wurde bereits mehrfach bei deutschen Reiserückkehrern diagnostiziert. Es verursacht keine schwere Erkrankung, steht aber im Verdacht, bei Schwangeren das ungeborene Kind zu schädigen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen