Erste Stierhatz in Spanien seit Pandemie-Beginn.jpg

Erste Hatz seit Pandemie-Beginn Spanier liefern sich riskante Treibjagd mit Stieren

Spanien nimmt erstmals seit Beginn der Pandemie die umstrittenen Bullenhatzen wieder auf. Im Ort Villaseca de la Sagra treiben Läufer die Tiere zur Stierkampfarena. Die riskante Tradition steht in der Kritik. Immer mehr Menschen sprechen sich für ein Verbot des mehrtägigen Spektakels aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen