Niederschläge nach Dürre-Notstand Starkregen setzt Londons Straßen unter Wasser

Im Zuge des Klimawandels nehmen die Extremwetterereignisse weiter zu. Nach einem Dürre-Notstand in weiten Teilen des Landes führen Unwetter mit Starkregen in England vielerorts zu Überschwemmungen. In London müssen sich Autofahrer durch überflutete Straßen kämpfen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen