Panorama

"Kopfgeld" für Verpetzer Texas' Abtreibungs-Novelle befeuert Dauerkontroverse

Seit dem ersten September gilt im US-Bundesstaat Texas das sogenannte "Herzschlag-Gesetz". Frauen können also nur bis zur sechsten Woche einen Schwangerschaftsabbruch durchführen lassen. Eine alte Dauerkontroverse flammt erneut auf - und der Supreme Court könnte das Gesetz noch kippen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.