"Blurred Lines" ist ein Plagiat: Thicke und Williams müssen Millionenstrafe zahlen

11.03.15 – 01:17 min

Wie ähnlich ist der Hit-Song "Blurred Lines" von Pharrell Williams und Robin Thicke einem 70er-Jahre-Hit von Marvin Gaye? Diese Frage beantwortet ein Gericht in Los Angeles. Die Musiker müssen nun eine hohe Strafe zahlen - und haben kreative Thesen parat, wie es zu der Ähnlichkeit der Songs kommen konnte.

Videos meistgesehen
Weitere Videos