Panorama

Verrücktes TV-Experiment Tierfilmer lässt sich angeblich von Anakonda fressen

Verrücktes Experiment: Tierfilmer Paul Rosolie lässt sich angeblich von einer der größten Schlangen der Welt, einer Anakonda, fressen. Die Aktion sei geglückt und Schlange und Mensch wohlauf, meldet der Sender Discovery Channel. Ein Trailer gibt einen Vorgeschmack auf den Film "Eaten Alive", der die spektakuläre Aktion im Amazonas-Gebiet dokumentiert - und bei Experten viele Fragen offen lässt.
Videos meistgesehen
Alle Videos