Panorama

In Florida entdeckt Tierquäler ritzt "Trump" in Seekuh-Rücken

"Trump" beschäftigt nun auch das US-Zentrum für biologische Vielfalt. Am Wochenende wird in Florida eine Seekuh entdeckt, auf deren Rücken der Name des US-Präsidenten eingeritzt ist. Dem Tierquäler droht nun eine Geldstrafe in Höhe von 50.000 Dollar.
Videos meistgesehen
Alle Videos