Panorama

40 Verdächtige getötet Touristen sterben durch Bombe bei Pyramiden von Gizeh

Erstmals seit Juli 2017 verüben Angreifer in Ägypten einen Anschlag auf Touristen. Bei einer Explosion unweit der Pyramiden von Gizeh sterben drei Urlauber und ihr Busfahrer. Die hinterlässt nicht nur Tote und Verletzte, sondern wirft das Land auch auf seinem Weg zu Frieden und Sicherheit zurück.
Videos meistgesehen
Alle Videos