Panorama

30 Jahre nach dem Super-Gau Tschernobyl-Katastrophe fordert weiter Menschenleben

Die Katastrophe ereignet sich vor drei Jahrzehnten - und wirkt doch bis heute nach: Am 26. April 1986 explodiert in der Nacht ein Kernreaktor in Tschernobyl. Die Katastrophe gilt als größter nuklearer Unfall des 20. Jahrhunderts. Während Deutschland aus der Atomkraft aussteigen will, lassen die Nachbarländer selbst baufällige Atomkraftwerke weiter am Netz.
Videos meistgesehen
Alle Videos