Panorama

"Verharmlosung der Pandemie" Twitter löscht Nachrichten des brasilianischen Präsidenten

Die Zahl der Infizierten in Brasilien steigt und steigt - und dennoch bezeichnet Präsident Bolsonaro die von dem Coronavirus ausgelöste Lungenkrankheit Covid-19 als "Grippchen" . Zudem stellt er den Sinn von Isolationsmaßnahmen infrage. Bei Twitter ist damit jedoch vorerst Schluss. Das Netzwerk löscht zwei Botschaften des brasilianischen Staatschefs.
Videos meistgesehen
Alle Videos