Panorama

Weltweit höchste Infizierten-Zahl US-Pastoren rufen Gläubige trotz Corona in die Kirchen

In den USA spitzt sich die Corona-Krise weiter zu. Dort gibt es inzwischen mehr bestätigte Fälle als in jedem anderen Land der Welt. Und die Aussichten sind dramatisch. Experten rechnen mit bis zu 240.000 Toten. Die Isolierung von Menschen ist dringend notwendig - doch einige Kirchen halten genau das für den falschen Weg.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.