Panorama

Staatsschutz eingeschaltet Unbekannte verüben Brandanschlag auf Reichstag

Mit rund 50 Einsatzkräften rückt die Berliner Feuerwehr zu einem verhältnismäßig kleinen Brand aus. Grund für das Großaufgebot: ein Brandanschlag auf den Reichstag. Bundespolizisten können ein Übergreifen der Flammen abwenden. Die Täter sind flüchtig.
Videos meistgesehen
Alle Videos