Panorama

60 Tote und 300 Vermisste in Brasilien Ureinwohner verlieren Lebensgrundlage nach Dammbruch

Der gebrochene Staudamm in Brasilien erweist sich nun auch als Umweltkatastrophe: Ein naheliegender Fluss ist verseucht. Das indigene Volk der Pataxó aber ist auf diesen Fluss angewiesen. Nun mehreren sich Proteste gegen die brasilianische Umweltpolitik.
Videos meistgesehen
Alle Videos