Illerkirchberg_Merkel.JPG

14-Jährige auf Schulweg getötet "Verdächtiger hat sich mit Messer wohl selbst verletzt"

In Illerkirchberg bei Ulm werden zwei Schülerinnen von einem Mann mit einem Messer angegriffen. Eine 14-Jährige erliegt kurze Zeit später ihren Verletzungen. ntv-Reporter Andreas Merkel nennt erste Details zum Tatverdächtigen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen