Wendemanöver bei Unfall auf Autobahn: Verkehrssündern drohen Punkte und Freiheitsstrafe

17.08.17 – 01:32 min

Die Rettungsgasse soll bei einem Unfall den Helfern die Arbeit erleichtern. Immer wieder wenden Autofahrer und Lkws und flüchten über die Rettungsgasse entgegen der Fahrtrichtung. Nun werden die Kontrollen für diese gefährlichen Aktionen verschärft. Den Verkehrssündern droht der Entzug der Fahrerlaubnis oder gar eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren.

Videos meistgesehen
Weitere Videos