Panorama

70-70-60-Plan gegen die Seuche WHO fürchtet bis zu 10.000 Ebola-Fälle pro Woche

Bis zu 10.000 Ebola-Fälle pro Woche in Westafrika: Es ist ein wahres Horrorszenario, das die Weltgesundheitsorganisation bis Dezember erwartet. Im Kampf gegen die Seuche setzt sie deshalb auf einen 70-70-60-Plan. Damit soll die verheerende Seuche gestoppt werden. Alle Länder sind gefordert. Auch mehr als 3000 Deutsche melden sich freiwillig für den gefährlichen Einsatz in Liberia und Sierra Leone.
Videos meistgesehen
Alle Videos