Wissenschaftler klärt auf Warum in der Corona-Krise so viele Verschwörungstheorien kursieren

In der Corona-Krise wächst die Zahl der Menschen, die an Verschwörungstheorien glauben. Warum ist das so? Und wer verbreiten aktuell eigentlich diese "krude Mischung aus Verschwörungsdenken, Antisemitismus und Angstmacherei"? Das erklärt der Wissenschaftler Gero Hümmler.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen