Panorama

Streeck zur Curevac-Verzögerung "Werden eher zu viele Impfstoffe als zu wenig haben"

Das Vakzin von Curevac gilt lange als Hoffnungsträger gegen die Pandemie. Nun wird der Start des Impfstoffs erneut verschoben. Virologe Hendrik Streeck erklärt im Interview mit ntv, was die Verzögerung für die deutsche Impfkampagne bedeutet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.