Panorama

Kein Platz im Tierheim "Wunder-Welpe" überlebt Todesspritze

Als Rudolph in ein Tierheim im US-Bundesstaat Iowa gebracht wird, hat man dort keinen Platz für ihn. Der sieben Monate alte Welpe wird eingeschläfert. Doch wie durch ein Wunder überlebt er die Todesspritze - seine rührende Geschichte bewegt nun weltweit.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.