Panorama

"In Exkrementen auf Tod gewartet" Zehn Tiger erleiden üble Tortur in Tiertransport

Tierärzte in Polen kämpfen um das Leben von neun Tigern, die tagelang in einem Transporter an der Grenze zu Weißrussland eingepfercht waren. Die Tiere sind in einem erschütternden Zustand. Ein zehntes Tier ist verendet. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen nun wegen Tierquälerei.
Videos meistgesehen
Alle Videos