Texas erleichterte Kauf grade erst 100 US-Amerikaner sterben pro Tag durch Schusswaffen

Die Argumente der Waffenbefürworter in den USA sind quer durchs Land die gleichen: Um sich vor bewaffneten Angreifern zu schützen, müsse jeder selbst eine Waffe benutzen dürfen. In Texas, dem Bundesstaat des jüngsten Amoklaufs, wurden die ohnehin niedrigen Hürden grade noch einmal gelockert.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen