Politik

Salvini droht mit Rückführung nach Libyen 177 Flüchtlinge müssen auf "Diciotti" ausharren

Das Tauziehen um 177 Flüchtlinge auf der "Diciotti" geht weiter. Das Schiff liegt inzwischen im Hafen von Catania, die Menschen dürfen Italien aber nicht betreten. Innenminister Salvini fordert von der EU eine Antwort auf die Frage, wer die Flüchtlinge aufnimmt.
Videos meistgesehen
Alle Videos