akk.jpg

Selbstmordanschlag in Mali AKK gibt Details zu verletzten Soldaten bekannt

Ein Selbstmordanschlag in Mali verletzt 13 Soldaten, darunter zwölf deutsche. Drei sind schwer verwundet. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer informiert in einer Pressekonferenz über Details - und bittet um Geduld und Zurückhaltung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen