Politik

Merkel auf Stippvisite in Algier Abschiebungen nach Algerien nehmen stark zu

Bundeskanzlerin Merkel reist nach Algerien, um mit Präsident Bouteflika über Migrationspolitik zu sprechen. Der nordafrikanische Staat soll künftig als sicheres Herkunftsland gelten. Auch beim Treffen mit Österreichs Kanzler Kurz ist die Flüchtlingskrise Hauptthema.
Videos meistgesehen
Alle Videos