Politik

Franz Josef Jung über Syrien "Allein die Luftschläge reichen nicht"

Das Bundeskabinett beschließt den deutschen Syrien-Einsatz. Bis zu 1200 Soldaten der Bundeswehr sollen demnach in den Kampf gegen den IS eingreifen. Vor allem mit Tornado-Einsätzen will Deutschland helfen und wichtige Aufklärung leisten. Im n-tv Interview erklärt Ex-Verteidigungsminister Franz Josef Jung von der CDU, wie Erfahrungen aus Afghanistan in Syrien nützen können.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.