Politik

Minister verteidigt Nord Stream 2 Altmaier: "Deutsche Unternehmen würden verlieren"

Nach der Verurteilung des Kreml-Kritikers Nawalny und dem brutalen Vorgehen gegen Demonstranten in Russland wächst die Kritik am Gasprojekt Nord Stream 2. Auch das EU-Parlament fordert einen Baustopp. Wirtschaftsminister Altmaier verteidigt die Pipeline und fordert eine "sachdienliche Diskussion".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.