Politik

Schwere Gefechte im Nordwesten Syriens Assad-Truppen bombardieren letzte Rebellenhochburgen

Syrische Streitkräfte bombardieren die letzten großen Rebellengebiete im Nordwesten Syriens. Unterstützung erhalten die Regierungstruppen dabei von Russland. Fatal ist vor allem, dass sich das Kampfgebiet mit einer eigentlich entmilitarisierten Zone überschneidet.
Videos meistgesehen
Alle Videos