Politik

Ringen um Impfstoff-Verteilung Astrazeneca-Fund in Italien überschattet EU-Gipfel

Astrazeneca lagert 29 Millionen Dosen Impfstoff in Italien. Das entspricht in etwa der Menge der gesamten Lieferungen an die EU bisher. Die Politik ist entsetzt, der Pharma-Hersteller sieht sich zu Unrecht am Pranger. Derweil soll ein EU-Gipfel die Versorgung mit Impfstoffen verbessern.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.