Politik

Terrorattacke in französischer Kirche Attentäter trug elektronische Fußfessel

Mutmaßliche Terroristen überfallen eine Kirche in der Normandie und ermorden einen Priester auf grauenvolle Art. Einer der bei dem Attentat getöteten Angreifer stand wegen Terrorverdachts unter Aufsicht und trug eine elektronische Fußfessel. Präsident François Hollande spricht von einem "schändlichen Terroranschlag". Die Terrormiliz Islamischer Staat beansprucht die Tat für sich.
Videos meistgesehen
Alle Videos