65012431.jpg

Nur wenige brechen Türkei-Urlaub ab Auswärtiges Amt rät Touristen weiter zu Vorsicht

Von der unübersichtlichen Lage in der Türkei sind auch viele Touristen betroffen. Der Flughafen in Istanbul ist zwischenzeitlich geschlossen, mehrere Fluggesellschaften streichen vorerst ihre Türkei-Flüge. Das Auswärtige Amt mahnt Reisende zur Vorsicht.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen