Urteil zu Online-Fahrkartenverkauf Bahn muss Option für nicht-binäre Menschen anbieten

Die Deutsche Bahn darf ihre Kunden bei der Online-Fahrkartenverkauf nicht mehr dazu zwingen, eine der Anreden "Herr" oder "Frau" auszuwählen. Laut Urteil des Oberlandesgerichts in Frankfurt am Main muss es beim Buchen künftig auch eine Option für Menschen mit nicht-binärer Geschlechtszugehörigkeit geben.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen