Politik

Aussagen in Skandalbuch "Fire and Fury" Bannon entschuldigt sich ohne zu dementieren

"Fire and Fury" ist das erste echte Enthüllungsbuch der Ära Donald Trump, es geht um Chaos und Intrigen im Weißen Haus. Einige der heiklen Passagen gehen auf Bemerkungen von Steve Bannon zurück. Der US-Präsident wirft ihm vor, den "Verstand verloren" zu haben. Nun entschuldigt sich der ehemalige Chefstratege - dementiert aber nicht.
Videos meistgesehen
Alle Videos