Politik

Europäisch-britische Scheidung Beim Weltwirtschaftsforum findet der Brexit keine Freunde

Großbritanniens Premierministerin Theresa May wird am Freitag beim Weltwirtschaftsforum in Davos sprechen. Auf viel Unterstützung für ihren Brexit-Kurs braucht sie dabei nicht zu hoffen - bei führenden Vertretern aus Politik und Wirtschaft stößt dieser auf Ablehnung. Doch wie ist eigentlich der aktuelle Stand im Brexit-Poker? n-tv fasst die bisherigen Ergebnisse zusammen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.