BAKS-Präsident zur Ukraine-Krise "Belarus wird stärker in russischen Orbit eingebunden"

Der Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Ekkehard Brose, bewertet in einem Interview mit ntv den sich zuspitzenden Ukraine-Konflikt. So rechnet er neben einem baldigen Höhepunkt von Putins Drohkulisse auch mit einer zukünftig stärkeren Achse Russland-Belarus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen