Politik

Schweigend vor der UN Benjamin Netanjahu setzt Zeichen gegen Iran-Deal

Statt große Reden vor der UN-Vollversammlung in New York zu halten, macht Benjamin Netanjahu das genaue Gegenteil: Der israelische Ministerpräsident schweigt. Und das rund 45 Sekunden lang. Mit dieser Aktion verfolgt Netanjahu seine ganz eigene Form des Protests.
Videos meistgesehen
Alle Videos