Politik

USA verlängert Einreisestopp Beyer: Industrie "gerät immer mehr in Schieflage"

Die USA verlängern ihren Einreisestopp für Personen aus dem Schengenraum. Das stellt die Industrie vor große Probleme: Ausländische Ingenieure können nicht ins Land, Maschinen nicht gewartet werden. Peter Beyer, Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung, schätzt im Gespräch mit ntv die Lage ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.