Politik

Zwei Explosionen, mindestens 14 Tote Bombenanschlag erschüttert Damaskus

In der syrischen Hauptstadt Damaskus detonieren im morgendlichen Berufsverkehr zwei Bomben. Ein Bus mit Soldaten an Bord wird schwer getroffen. Mindestens 14 Menschen sterben. Ein dritter Sprengsatz kann entschärft werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.