Politik

Mit Zuckerbrot und Peitsche Brüssel plant Flüchtlingspakt mit Afrika und Nahost

Bei dem Versuch, das Mittelmeer zu überqueren, sind in den vergangenen zwei Jahren über 10.000 Menschen ertrunken. Die EU will dem Massensterben nun ein Ende setzen und mit Staaten in Afrika und Nahost über Flüchtlingsabkommen verhandeln. Dabei sei eine Mischung aus "positiven und negativen Anreizen" geplant.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.