Eingeschränkte Feuerpause in Syrien Bürgerkriegsparteien geben sich keinen Illusionen hin

Noch bevor die Feuerpause in Syrien gilt, stellen Russland und die USA klar: Gebiete des IS und der Al-Nusra-Front sollen weiterhin angegriffen werden. Die Beteiligten am Bürgerkrieg geben sich nicht der Illusion hin, dass die Waffenruhe dauerhaft sein wird. Dennoch gibt es in dem Konflikt jüngst einige Erfolge zu verzeichnen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen