Politik

Angst um die Familie Bürgermeister tritt wegen NPD-Demo zurück

Markus Nierth möchte in Tröglitz in Sachsen-Anhalt 40 Flüchtlinge unterbringen. Als deswegen Nazis vor seinem Haus demonstrieren wollen, zieht der ehrenamtliche Ortsbürgermeister die Reißleine und tritt aus Angst um seine Familie zurück. Bei Politikern schrillen alle Alarmglocken - und der Landrat der Gemeinde Tröglitz setzt ein Zeichen gegen Rechts.
Videos meistgesehen
Alle Videos