Politik

Keine weitere Lockerung vor 6. Mai Bundesregierung verteidigt regionale Unterschiede

Am kommenden Donnerstag berät Kanzlerin Merkel erneut mit den Ministerpräsidenten über die Corona-Krise. Regierungssprecher Seibert dämpft vorab etwaige Hoffnungen auf weitere Lockerungen. Regionale Unterschiede bei den Lockerungen erklärt er indes für angebracht.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.